Menschen & Träume
Bei uns steht der Mensch mit seinen Träumen, seinen Bedürfnissen und Erwartungen im Mittelpunkt. Dies lässt uns etwas andere Wege gehen.
Was bedeutet das? Im Gegensatz zu vielen Mitbewerbern verzichten wir bewusst auf eine herkömmlich gestaltete Ausstellung.
Warum? Grund hierfür ist unsere Überzeugung, dass jeder unserer Kunden ein individuelles, nur für ihn geplantes und realisiertes Unikat erhalten soll. Anregungen hierzu können wir viele geben – durch Bildmaterial und vor allem durch Referenzobjekte. Das umzusetzen, was Sie für sich daraus verwirklicht sehen wollen, ist nun unser Ziel und unsere Aufgabe!

Traum & Wirklichkeit
Wie läuft dies nun üblicherweise ab?
Vereinbaren Sie zunächst einfach einen Termin mit uns. Hierbei sind wir in der zeitlichen Gestaltung sehr flexibel, da wir nicht an feste Öffnungszeiten gebunden sind und somit auf Ihre persönlichen Umstände Rücksicht nehmen können. Und wenn Sie bei uns sind, dann sind wir auch nur für Sie da und nehmen uns soviel Zeit, wie Sie brauchen! Vielleicht haben Sie bereits einiges an Informationen oder wollen sich nun Anregungen holen. In jedem Fall sind Sie bei uns richtig! Optimal wäre es, wenn Sie zu diesem Termin schon eine Grundrißzeichnung mitbringen würden, aus der der für Ihren Traumofen vorge-sehene Raum ersichtlich ist. Mit Ihnen zusammen erarbeiten wir dann eine grundsätzliche 'Richtung' und auch die Auswahl, z.B. des Kachelmaterials, ist anhand unserer umfangreichen Bemusterung möglich. Dann sind wieder wir gefordert – unsere Kreativität und unser Bestreben, Ihren Traum Wirklichkeit werden zu lassen!

Planvoll – Stilvoll
Mit modernster CAD-Technik lassen wir Ihren Ofen maßstabsgerecht an seinem Platz entstehen und ermöglichen Ihnen so, Ihren Ofen bereits jetzt dreidimensional aus jeder gewünschten Perspektive zu betrachten! So wissen Sie schon jetzt, wie Ihr Ofen wirklich aussehen wird. Auf evtl. Änderungswünsche Ihrerseits können wir unmittelbar eingehen und sie schnell und flexibel umsetzen.

Irgendwann ist es dann soweit – der Baubeginn ist da! Da heißt es erst einmal sehr viel Material anzuliefern und die Baustelle sorgfältig einzurichten, um die Beeinträchtigungen für Sie möglichst gering zu halten während der nun folgenden Bauphase.

Kachel für Kachel zum Genuss
Zunächst werden dann, wie bei diesem Ofen, die Kacheln ausgelegt, d.h. alle Kacheln werden so angeordnet, wie sie dann im Ofen ihren Platz finden.

     

Wenn dann der Sockel gestellt ist, beginnt die Arbeit am Innenleben Ihres Ofens und natürlich der Kachelsatz. Mit Schamottesteinen und Lehm wird ein ausgeklügeltes Zugsystem gebaut, das die optimale Nutzung der Wärme aus dem hier durchgeleiteten Rauch gewährleistet. Die sorgsam bearbeiteten Kacheln (z.B. das Schleifen und Behauen einer Schleifkachel) werden verklammert und gesetzt.

So wächst Ihr Ofen – Zug um Zug, Kachel- um Kachelschicht – und nähert sich der Vollendung!